Seite 16 der Witze-Kategorie "Blondinen"

Blondinen #76

2 Forscher und eine Blondine werden im Dschungel von einer Separatistengruppe verfolgt. Sie laufen und laufen und beinahe sieht es so aus, als könnten sie entkommen, aber dann tun sich vor ihnen steinerne Wände auf uns sie müssen verzweifelt feststellen das sie in einer Sackgasse gelandet sind. Die Anführer der Separatisten: "Weil ihr versucht habt zu entkommen, werden wir euch nun einem nach dem anderen erschießen!" Er zeigt auf den 1. Forscher. "Du da! Du bist zuerst dran! Hast du noch ein paar letzte Worte". Die übrigen Separatisten legen schon mal die Gewehre an, da ruft der Forscher: "Da, eine riesige Flutwelle!"...alle drehen sich verdutzt um und als sie sich wieder den Gefangenen zuwenden, ist der 1. Forscher verschwunden. Verärgert zeit der Separatistenführer auf den 2. Forscher: "Du bist jetzt dran! Irgendwelche letzten Worte?". Wieder legen die Separatisten die Gewehre an. Der 2. Forscher ruft: "Ein großer Tiger, direkt hinter euch!". Wieder fallen die Separatisten darauf herein und drehen sich um und auch der 2. Forscher kann entfliehen. "Jetzt ist aber Schluss mit lustig!" Er zeigt auf die Blondine. "Wenigstens du musst jetzt dran glauben! Hast du noch ein paar letzte Worte?". Die Separatisten legen die Gewehre an. Die Blondine überlegt kurz und schreit dann: "Feuer!"

Blondinen #77

Stehen zwei Blondinen im Aufzug und sehen auf einmal einen Spermafleck an der Wand. Schreit die eine 'Moment' und nimmt mit dem Finger eine Probe und kostet und sagt dann: "Das war aber keiner aus diesem Gebäude..."

Blondinen #78

Zwei Blondinen gehen durch den Wald, plötzlich sagt die eine : 'Schau mal eine Hasenfährte'. 'Nein nein nein', sagt die andere, 'das ist eindeutig eine Rehfährte'. Diskutieren folgen sie der Spur..... und werden vom Zug überfahren.

Blondinen #79

Warum nimmt eine Blondine immer ein Stück Brot mit auf die Toilette ?
Damit sie die WC - Ente füttern kann!

Blondinen #80

Warum spricht eine Blondine beim Sex nie?
Weil Ihre Mutter gesagt hat: Mit vollem Munde spricht man nicht.


     Seite   
<  zurück
Seite    
vor     >